• Haus Clemens

    Wohnheim für psychisch erkrankte Menschen & Pflegeeinrichtung für behinderte Menschen

Unser Haus

Unser Haus bildet ein geschütztes und stabilisierendes Umfeld für Menschen mit psychischen Erkrankungen. Wir verfügen über 35 voll- und teilstationäre Wohneinheiten. Die großzügigen Zimmer sind teilmöbliert und können mit eigenen vertrauten Möbeln und Dekorationen zusätzlich ausgestattet werden. Anschlüsse für Fernsehgeräte, Telefon und Internet sind vorhanden. Außerdem gibt es in jeder Wohngruppe eine Küche, ein Wohnzimmer und einen Hauswirtschaftsraum.

In unserem Haus erhalten Betroffene lebenspraktische Hilfe zur Bewältigung des Alltags. Das soll ihnen den Weg in ein eigenständiges und unabhängiges Leben ermöglichen. Und eine weitere soziale Desintegration des Betroffenen vermeiden. Wir fördern die Selbstorganisation und Selbsthilfe des einzelnen je nach den individuellen Bedürfnissen und Möglichkeiten. Wir erarbeiten gemeinsam einen Plan, der den Bewohner befähigt, sich in kleinen Schritten einem selbstständigen Leben (wieder) zu nähern. Die Gemeinschaft im Haus ist ein erster Anfang zur Teilhabe an einem gesellschaftlichen Leben.

Unser Sozialdienst kümmert sich um Einzugs- und Auszugsmanagement. Fragen werden gerne beantwortet.

Mit dem hauseigenen Kleinbus organisieren wir Ausflüge in die Umgebung. Mehrmals im Jahr fährt ein Mitarbeiter mit einer kleinen Gruppe nach Bayern. Hier wohnen die Menschen in einem großen Haus am Waldrand und organisieren eigenständig sowohl den Haushalt als auch die Ausflüge in die Umgebung bis hin nach Tschechien.

Haus Clemens liegt in unmittelbarer Nähe zum Stadtzentrum. Die Bewohner können fußläufig ins Zentrum gelangen und eigene Einkäufe oder andere Erledigungen tätigen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren

Stellenangebote

Unsere aktuellen Stellenangebote sowie freie Ausbildungsstellen finden Sie hier.